Auch in diesem Jahr ging es wieder für 5 Mitglieder an den Kulkwitzer See zu einem Tauchwochenende. Vom 20.07. bis 22.07. hatte Eberhard den Tauchausflug inkl. Bungalow organisiert.

Der Kulkwitzer See glänzte in diesem Jahr nicht so sehr durch Sichtweite, dafür aber durch Fischreichtum. Etliche kapitale Hechte und riesige Spiegelkarpfen wurden gesichtet und beobachtet. Besuche an den Ausbildungsplattformen wurden immer mit großen Kleinfischschwärmen belohnt, zwischen denen sich jagende Barsche daran versuchten eine kleine Mahlzeit zu erhaschen.

Ganz unthüringisch mussten in diesem Jahr (wegen Waldbrandgefahr) die Bratwürste in der Pfanne "gegrillt" werden;)


Unterwasserimpression


Unterwasserimpression 2


schöner Hecht