Kartenansicht


© Google Maps 


Kontakt

Tauchcenter Feldberg - Tanja Heinrich
Strelitzer Straße 18
17258 Feldberger Seenlandschaft
(0176) 66602393
http://www.tauchcenter-feldberg.de/


Tauchgang

Der Schmale Luzin kann eher schwierig von Land aus betaucht werden. An einigen Stellen gibt es jedoch die Möglichkeit über Badewiesen oder an bestimmten Stellen von Land aus ins Wasser zu gelangen. Hierzu am besten in den Tauchbasen nachfragen. Er gehört zu der sogenannten Feldberger Seenlandschaft.

Ansonsten bietet sich die Möglichkeit einer Elektroflossfahrt mit dem Tauchcenter Feldberg an. Hierbei steigt man am frühen morgen auf ein Elektrofloss und wird gemütlich an die schönsten Orte vom Schmalen Luzin gefahren. Getaucht wird direkt vom Floss aus. Es gibt Sitzgelegenheiten und zwischen den Tauchgängen gibt es jede Menge Verpflegung.


Tauchen vom Floss

Schmalste Stelle

An der schmalsten Stelle des Schmalen Luzin gibt es einen schönen Tauchplatz. Man wird in Höhe eines hier versenkten Leiterwagens abgesetzt. Dieser befindet sich auf 6m Tiefe. Das Ufer an der linken Schulter geht es nun immer weiter Flussabwärts. Vorbei an schönen Bäumen die von vielen Fischen als Versteck genutzt werden.

105 Stufen

Die 105 Stufen sind ein besonderes Highlight. Wenn man von Land aus taucht muss man hier vom Parkplatz aus 105 steile Stufen hinunterlaufen (und nach dem Tauchgang wieder hinauf!) oder den ca. 350m langen Weg über eine Serpentine in Kauf nehmen. Dafür wird man unter Wasser mit schön bewachsenen Bäumen belohnt. Hier befinden sich die seltenen Süsswasserschwämme und die Bäume werden von eine Vielzahl an Fischen als Versteck genutzt.

 


Füllen und Ausleihen

Möglichkeit der Ausleihe und Flaschenfüllen direkt an der Tauchbasis.


Übernachtungen

Übernachtet werden kann in den vielen Ferienhäusern der Region. Zum Beispiel bietet sich das Thomsdorfer Sommerland (http://www.thomsdorf-sommerland.de/) zum Übernachten an. Von hier kann man die komplette Feldberger Seenlandschaft schnell erreichen.


Infrastruktur

Beim eigenständigen Tauchen von Land aus, gibt es an einigen Plätzen (z.B. 105 Stufen) WC´s und Imbissmöglichkeiten. Sonst muss darauf verzichtet werden. Beim Tauchen vom Floss aus gibt es Verpflegung auf dem Floss.


(Stand: 2018-04-22 15:22:47)