Kartenansicht


© Google Maps 


Kontakt

Taucherparadies Sachsen - Inh. Uwe Seidel
04821 Waldsteinberg, Waldwinkel 11

Durchwahl: 01723407207

Festnetz: 03429272541

https://www.taucherparadies-sachsen.de/

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Tauchgang

Der Westbruch befindet sich in Waldsteinberg. Vor dem Tauchgang muss man sich in der Tauchbasis im Waldwinkel 11 (ca. 1km Entfernung) anmelden (Tauchgebühr) und erhält dort den Zugangsschlüssel. Danach kann man direkt bis zum See fahren. Der ehemalige Steinbruchsee ist 27m tief und ca. 190x120m groß. Er bietet viele Sehenswürdigkeiten unter Wasser wie versenkte Artefakte (z.B. Hydranten), ein Bootswrack, ein versenktes Pferd und auch einen aufgeblasenen Trocki. Ebenso findet man im See den alten Sprengstoffbunker. Die meisten Attraktionen befinden sich nahe der 7m Kante im See. Wenn man den See also an dieser Kante umrundet findet man nahezu alle Attraktionen. Der See hat mit Sonnenbarschen auch recht seltene Fische zu bieten.


Füllen und Ausleihen

Möglichkeit der Ausleihe und Flaschenfüllen bei der Tauchbasis im Waldwinkel möglich.


Übernachtungen

Übernachtet werden kann in der Umgebung in mehreren Pensionen.


Infrastruktur

Parken ist direkt am See möglich. Den Schlüssel hierfür gibt es an der Basis. Ein WC ist direkt am See nicht vorhanden aber Rödeltische sind direkt neben dem See zu erreichen. 


(Stand: 2021-08-03 20:36:06)